Jenny Hößler

Jennifer Hößler

Jenny Hößler

Yoga Teacher

  • CrossFit Level 1 Trainer
  • Kettlebell Coach
  • Personal Wellness & Vitalcoach

Im HIER & JETZT!

Vor der Erkenntnis meiner Yoga-Leidenschaft waren Sport und Bewegung in jeglicher Form schon immer starker Bestandteil meines Lebens. Nach der Schule absolvierte ich eine Ausbildung zur Gymnastiklehrerin und unterrichtete erstmal mehr als zwölf Jahre lang begeistert alle Arten von „Aerobic-Kursen“. Darüber hinaus arbeitete ich auch erfolgreich mit vielen Klienten als Personal Trainerin.

Lange war mein Leben erfüllt von dieser Tätigkeit. Es war aber auch davon geprägt, meinen Körper auszupowern und ihm ständig Höchstleistungen abzuverlangen. Ich kam an einen Punkt, an dem sowohl mein Geist und als auch mein Körper mit dieser Hektik und den ständigen Herausforderungen nicht mehr zurechtkamen und mehr Ruhe benötigten, als ich ihnen geben konnte.

2008 wurde ich Fan von dem Les Mills Kursformat „Bodybalance“, welches sich aus Yoga-, Pilates- und Tai Chi-Elementen zusammensetzt. Durch dieses Programm fanden mein Körper und Geist wieder Ruhe und Kraft und in mir entflammte erstmalig der Gedanke, mich intensiver mit Yoga auseinandersetzen zu wollen. Ich besuchte viele verschiedene Yogakurse und beschäftigte mich immer wieder mit neuen Yogaquellen, da ich mich und mein Leben neu definieren und mehr von der Kraft, Ruhe und Energie profitieren  wollte, die ich erfahren hatte.

Meinen wachsenden Traum, eine Yogaausbildung zu machen, verwirklichte ich Anfang 2011 und absolvierte ein Yoga-Teachertraining mit dem Schwerpunkt Ashtanga Vinyasa in Indien – dem Land, in dem die Wurzeln des Yoga liegen. Mit dieser Ausbildung begann ich in erster Linie auch eine Reise zu mir selbst und durfte mir und meinem neu entdeckten Lebenssinn ein großes Stück näherkommen. Das war mein „Anfang“ der bewussten Transformation.

Ich bin durch viele verschiedene Lebensphasen gegangen. Von Party und viel Feierei, über Workaholic und Sportsucht, verdrehtem Körperbewusstsein, Arbeiten im Management, zwei Burn-outs, die mich dazu gebracht haben durch die Welt, und insbesondere durch Indien zu reisen.

Alles was ich angehäuft habe an materiellen Wertsachen, wie Wohnung, Auto, Absicherungen etc. habe ich aufgelöst und zwei Jahre mehr oder minder im Dschungel, in Yoga Communities oder in Afrika verbracht. Dort habe ich verschiedene Kulturen, andere Sichtweisen (auch und vor allem über mich selber), die Stille und das Loslassen gelernt. Jetzt bin ich langsam wieder auf dem Weg mich „zu erden“, mir ein Zuhause zu gestalten und mein Wissen weiterzugeben.

In den vergangenen Jahren meiner inneren und äußeren Reise habe ich diverse Workshops und Ausbildungen wie Elemental Yoga Therapie, Yoga Thai Massage und Acro Yoga absolviert. Und lebe nun auch schon seit sechs Jahren die meiste Zeit in Indien, wo ich mittlerweile auch Yogalehrer ausbilde.

Yoga bringt den unruhigen Geist dazu im HIER & JETZT zu sein – Stück für Stück und immer tiefer. Ich liebe diesen Einklang von Körper, Geist und Seele und bin dankbar dafür, dass ich die Möglichkeit habe, dieses Geschenk weiterzugeben.

Der Weg, das Lernen über dich selber und die daraus resultierende Transformation sind nie zu Ende. Du wird nur gelassener allem Gegenüber, akzeptierst den Ist-Zustand und von daraus ebnet und öffnet sich dein Weg.

Yoga ist ein Reinigungsprozess, der uns zurückführt zu unserem wahren Lebenskern, der reinen Liebe, in der wir alle verbunden sind.

RYS 200 Registered Yoga School
Newsletter:

1 x monatlich Events, Special Deals & Insights direkt in deine Inbox!

Ja, will ich haben!

Yoga · Meditation · Workshops · Ausbildungen · Events · Retreats an 365 Tagen in Düsseldorf mit

IMPRESSUM | AGB | WIDERRUF | DATENSCHUTZ | BILDQUELLEN

 © 2005-2019 RUNDUM YOGA