Daniel Heil

Yoga Teacher

Daniel Heil
  • Vinyasa Yoga

Yoga macht uns weiser und lässt uns erkennen, was vorher im Verborgenen lag.

Auf der Suche nach einem Ausgleich zum Berufsalltag, habe ich 2013 die Yogapraxis gefunden, um meinen Geist in stressigen Situationen zu beruhigen.

Yoga hat mich definitiv zum Besseren verändert und durch mein tägliches Üben, führe ich diesen Prozess der kontinuierlichen Verfeinerung auf und neben der Matte stetig fort.

Nach 3 Jahren intensiver und regelmäßiger Praxis, vielen Büchern, internationalen Workshops und Konferenzen war der Zeitpunkt gekommen, an dem ich meine 200h Ausbildung zum Vinyasa Flow Lehrer im „The Yogaloft“ in Köln begann und im Juni 2017 abgeschlossen habe.

Ich betrachte mich selbst als lebenslangen, neugierigen Schüler und bilde mich seitdem kontinuierlich weiter, um anderen dabei zu helfen ihr persönliches Potential zu erkennen und eine tiefere Verbindung mit ihrem physischen und energetischen Körper herzustellen.

Mein Unterricht basiert auf Mitgefühl und Verständnis, ist verspielt, aber auch von fundierter Natur, da ich meine Schüler geistig, körperlich und emotional bereichern möchte. Als Lehrer ist es mein Ziel, meinen Schüler zu einem Gefühl der unbegrenzten persönlichen Größe zu verhelfen und sie hoffentlich so zu inspirieren, wie sie auch mich tagtäglich inspirieren.

Meine Stunden sind humorvoll, dynamisch und kräftigend, mit einem ganzheitlichen Ansatz, den Körper zu stärken, das Herz zu öffnen und den Geist zu beruhigen. Mein Fokus liegt auf fließenden Übergängen, präziser Ausrichtung und Beweglichkeit.

Ich glaube, dass durch regelmäßiges Praktizieren und das Verbinden von Körper, Atem und Geist auch alles andere im Leben in Einklang gerät und wir uns in unserem wahren Selbst entfalten können.

Ich freue mich mein Wissen und meine Leidenschaft zu teilen und mit Dir zu praktizieren!

Die nächste Infoveranstaltung für 200h RYS findet am Sa 26.09.2020 / 19:00 - ca. 20:30 im Studio Unterbilk statt.  Jetzt anmelden!
close
open