FAQ

Antworten auf häufige Fragen

Gerade weil du ungelenkig bist und/oder körperliche Beschwerden hast ist Yoga genau richtig für dich! Du musst nicht sportlich sein! Die einzige Voraussetzung ist die Neugier und Lust, mal etwas Unbekanntes auszuprobieren.

Im Unterricht werden gezielte Hilfestellungen und Korrekturen angeboten, die das Vertrauen in dich selbst und in deine Übungspraxis fördern. Individuelle Bedürfnisse werden berücksichtigt, so dass du dich gut in den Kurs integrieren kannst.

Nein, du kannst dich jederzeit spontan für eine Yogastunde entscheiden.

Einzig zu unseren Workshops musst du dich vorab anmelden.

Wir halten für dich Matten und diverse Hilfsmittel (Decken, Blöcke, Kissen und Gurte) bereit.

Bring bitte bequeme sportliche Bekleidung mit, praktiziert wird barfuß.

Idealerweise isst du mindestens zwei Stunden vor deinem Kurs keine große Mahlzeit mehr. Mit vollem Bauch hast du es auf der Matte einfach schwerer.

Und last but not least: Yoga ist eine Auszeit für dich – und dein Smartphone! Bitte schalte dein Telefon spätestens beim Betreten des Studios auf Flugmodus oder lautlos und lasse es während der Yogastunde in deiner Tasche oder in einem unserer Schließfächer.

Be in time – Sei ein Yogi.

Nimm’ bitte Rücksicht auf die anderen Yogis, die in unseren Kursräumen bei sich und in Stille ankommen möchten. Du kannst gerne vor und nach den Stunden in unseren kleinen und gemütlichen Sitzecken ein Tee oder Wasser trinken.

Wenn du eins-zu-eins an deinen Themen arbeiten oder für dich einen Einstieg in deine Yogapraxis finden möchtest, dann sind wir für dich im Personaltraining da.

Im Eins-zu-Eins-Unterricht arbeiten wir gemeinsam aufmerksam und detailliert mit deinem Körper und deinem Bewusstsein, um dich in deiner individuellen Entwicklung zu unterstützen. Auch bei spezifischen körperlichen Beschwerden oder Krankheitsbildern bietet sich ein Einzeltraining an, um eine speziell auf dich zugeschnittene Yogapraxis zu entwickeln.

Gerne stellen wir Bescheinigungen für deine Krankenkasse aus. Da wir ein fortlaufendes Stundenplansystem anbieten, können wir dir keine Garantie für die Bezuschussung geben. Sprich uns gerne an, wenn du noch weitere Fragen hast.

du hast auch die Möglichkeit direkt online zu buchen und dich für eine Stunde einzuchecken.

  • Klicke auf die Klasse im Stundenplan, für die du dich anmelden möchtest. Du wirst automatisch auf unseren Software-Dienstleister Eversports weitergeleitet. Bist du bereits Kunde bei uns, melde dich bitte mit der selben E-Mail Adresse an, die bei uns in deinem Kundenstamm hinterlegt ist. Du kannst dich bis 90 Minuten vor Klassenbeginn anmelden.
  • Abmelden kannst du dich übrigens ganz einfach unter dem Punkt “Meine Buchungen” , klick auf das Papierkorb-Symbol neben der Klasse, die dort erscheint. Keine Rückerstattung erfolgt, wenn du die gebuchte Klasse nicht bis 60 Minuten vor Klassenbeginn storniert hast und/oder du nicht zu der Klasse erscheinst.
  • Die online An- und Abmeldung zu Klassen funktioniert nur über unsere Eversports-Profile – per Telefon oder E-Mail können wir leider keine Anfragen dazu bearbeiten. Danke für dein Verständnis!

Lade dir jetzt die Eversports App runter, dann ist das An- und Abmelden noch einfacher. Das Studio deiner Wahl wird direkt als Favorit in deinem Profil gespeichert. Du kannst dir natürlich gerne in der App auch noch das Studio als Favorit hinzufügen.

Eversports-App – Studio Unterbilk / Eversports App – Studio Pempelfort

Du kannst dich natürlich auch ganz traditionell wie bisher vor Ort spontan im Studio einchecken.

Gutscheine bieten wir dir Online zum Selbstdruck sowie offline vor Ort an.

Bitte beachte dass Gutscheine von Rundum Yoga nicht auf das Angebot von Your Open Place anwendbar sind. Möchtest du dafür Geschenkgutscheine erwerben, kicke bitte hier.

Der Gutschein ist innerhalb von drei Jahren einzulösen.

Wir bieten dir diverse Zahlungsarten , es ist sicher etwas für dich dabei, um es dir so angenehm wie möglich zu machen:

Rundum Yoga Zahlungsarten POS Online grau

Online über die Eversports-App:

PayPal / Kreditkarte / Klarna Sofort (Überweisung) / SEPA Online

Vor Ort:

Ganz old fashioned in Bar oder mit  EC / Master / Visa / Maestro /  VPay / Google Pay / Apple Pay / NFC  (Near Field Communication) – Kontaktlos bezahlen

Sei vor deinem ersten Besuch bitte 20 Minuten vor Kursbeginn da, damit wir dir alles zeigen und dir bei Fragen behilflich sein können. Wir haben immer Tee und Wasser für dich da, sodass du in Ruhe ankommen kannst.

In beiden Studios haben wir Frauen- und Männerumkleiden und Duschen.
Deine Wertsachen wie Schlüssel, Handy oder Portemonnaie kannst du in unseren Schließfächern verstauen.

Ja, Yoga hilft dir in der Schwangerschaft auf allen Ebenen. Du fühlst dich körperlich fitter, mental und emotional ausgeglichener. Yoga hilft dir gelassen mit den Umstellungen in der Schwangerschaft umzugehen und sich gestärkt und voller Vertrauen auf die Geburt und die Zeit mit deinem Baby zu freuen.
Abhängig, ob du Yoga Erfahrung hast, empfehlen wir dir in der Schwangerschaft einen Gang runter zu schalten und sanftes Vinyasa-, Rücken-, Hatha- oder auch Yin Yoga Stunden zu besuchen.
Es gibt durchaus Beschwerden, wo du deine Yogapraxis vorher mit deinem Arzt absprechen solltest, sodass du dich rundum wohl fühlst und auch weißt, wann du eine Yogapause benötigst.

Noch Fragen?

dann schreib uns und wir werden (versuchen) dir Rede und Antwort stehen.

RYS 200 Registered Yoga School
Newsletter:

1 x monatlich Events, Special Deals & Insights direkt in deine Inbox!

Ja, will ich haben!

Yoga · Meditation · Workshops · Ausbildungen · Events · Retreats an 365 Tagen in Düsseldorf mit

IMPRESSUM | AGB | WIDERRUF | DATENSCHUTZ | BILDQUELLEN

 © 2005-2019 RUNDUM YOGA