The Story behind.

wie alles begann

eine Fitnesstrainerin & ein Balletttänzer!

machten sich auf den Weg …

Auf der Suche nach schönen Räumlichkeiten fanden wir diese in der Kronenstraße 4, einer ehemaligen Druckerei. Nach kompletter Sanierung der Räumlichkeiten mit viel Schweiß und Engagement eröffneten wir das Studio im April 2005, mein Traum wurde, war.

Mit 19 Unterrichtseinheiten in der Woche startete ich voll durch. Mehr und mehr Stunden und wunderbare Lehrer kamen dazu und unsere kleine Oase wurde zu einem der ersten Yoga Spots in Düsseldorf.

Marc unterstütze mich von Anfang an und nahm die Gestaltung in die Hand, sodass sich bis heute die Studios immer wieder verändern und verschönern und du dich in unseren kleinen Yoga Oasen wohlfühlst. Vom Tanzen zum Yoga gekommen, steht Marc seit 2008 vorne auf der Yogamatte.

Mit Nina Domke eröffneten wir 2009 unsere zweite Dependance in Pempelfort. Das quirlige Leben in Pempelfort und die guten Vibes erfüllten und erfüllen unser Studio. Wir veränderten und erweiterten unser Kursangebot auf die drei Säulen, die du in unserer einzigartigen Multistyle Yogalehrerausbildung wiederfindest.

Verwandlung und Fluss gehören zum Yoga und zum Leben und manche Lehrer begleiten uns seit fast 15 Jahren und manche verwirklichten ihren eigenen Traum. Wir freuen uns, immer wieder neue inspirierende Lehrer und Menschen zu treffen, die unser Angebot bereichern.

Ein Herzenswunsch von mir erfüllte sich mit unserer Eröffnung 2019 von Your Open Place, unserem Yoga Studio in Egmond, Holland, ganz in der Nähe von Sand, Wind und Meer. Eine weitere kleine Oase für unsere Retreats, aber auch für alle die diesen Raum für ihre Träume und Wünsche mieten möchten.

Liebe Yogis & Yoginis,
die Studios sind nebst Outdoor geöffnet - kein Test nötig! Details findest du hier. ➠
  Yoga Safety First
close
open